So bekomme ich alles was ich will

Also ich habe gestern in einem Buch das Kapitel mit dem Thema "Intention" gelesen.
Darin geht es darum, das wenn man etwas Unbedingt haben will, man sich erst eine genaue Vorstellung von der Sache machen muss, die man will!

Denk ich also spontan "ich will ultra viel Kohle haben", dann will ich das entweder um mir irgendwelche tollen Sachen zu kaufen, oder einfach darum meine Miete und Lebenskosten zu bezahlen.
Dahinter steckt also das Bedürfnis nach einer temporären Freude bzw. einem temporären Genuß, oder das Bedürfnis nach Sicherheit.
Letztendlich steckt hinter jedem Wunsch, der Wunsch nach einer geistigen Einstellung. Selbst wenn diese durch etwas Materielles ausgelöst werden soll.

Jetzt heißt es weiter, das man diesen Wunsch, diesen geistigen Zustand, Wirklichkeit werden lassen kann, indem man sich ihn oft genug vorstellt.

Also ich habe die Erfahrung gemacht, das mir diese Übung ziemlich viel Spaß macht.
1. Weil ich fest davon überzeugt bin, das das (bei korrekter Anwendung) wirklich funktioniert und
2. Weil es einfach geil ist, sich in diese Gefühle der absoluten Macht, des unendlichen Reichtums, des unverwundbaren Körpers hineinzuversetzen und diese so intensiv wie Möglich zu durchfühlen.

 

13.9.09 01:40

Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


swantje♥ / Website (13.9.09 04:34)
ja, das hab ich auch schon gehört..
und mit beiden gründen, warum man das einfach mal versuchen sollte, gehe ich hundert pro konform..
xoxo


KAiN label (3.5.10 21:40)
Visit us for the very latest deals on KAiN label We recommend you do while stocks last.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen